Die Hauptstadt als besondere Herausforderung

Seit März 2018 sind wir auch in Berlin mit einem Satelliten von Wir starten gleich! aktiv. Alleine die Größe der Stadt – aufgrund des ungleich höheren Bedarfs an Unterstützung für Kinder aus finanzschwachen Familien gegenüber den Städten, in denen wir uns bisher engagieren – stellt uns vor eine besondere Herausforderung. Manfred Heilmann und seine drei Wegbegleiter André Potetjuschny, Thomas Scherz und Fred Müller stellen sich dieser Herausforderung und konnten bereits bei der Auftaktveranstaltung einen großen Erfolg feiern: Insgesamt wurden mehr als 10.000 € an Spendengeldern gesammelt (siehe auch Artikel zur Auftaktveranstaltung: hier klicken).

Basis schaffen. Zukunft sichern. Anonym.

Anonymität

Der wichtigste Punkt unseres Bestrebens: Die Kinder erfahren nie, dass sie einen gespendeten Schulranzen erhalten haben. Auch deutet weder ein Logo oder ein anderweitiges Branding darauf hin, dass die Schulausrüstung nicht von ihren Eltern gekauft wurden. 

 

Ehrenamt

Für alle Beteiligten von Wir starten gleich! ist die ehrenamtliche Tätigkeit eine Selbstverständlichkeit. Jeder einzelne Mitstreiter bringt sich komplett UNENTGELTLICH mit seiner Zeit und seinem Engagement in die gemeinnützige Arbeit ein. Die administrativen Aufgaben werden von einer 450€-Arbeitskraft zentral von Osnabrück aus übernommen.

 

Gemeinnützigkeit

Die Idee von Wir starten gleich! ist als gemeinnützig offiziell anerkannt. Wir dürfen also Spendenquittungen ausstellen. Für viele Unternehmen und Privatpersonen sicher ein gutes, zusätzliches Argument, um unsere Initiative finanziell zu unterstützen.



Der Kontakt zu

Wir starten gleich! | Berlin

Wir starten gleich! gGmbH

c/o Service Concept Heilmann

Albert-Einstein-Ring 9

14532 EUROPARC Dreilinden

E-Mail: berlin@wir-starten-gleich.de

Telefon: +49 (0)30 233 22 45 34

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Impressionen